Von Prag nach Dresden
Radreise


Bilder: Leitner Touristik GmbH

1. Tag
Busanreise nach Prag. Hier treffen Sie Ihren Radreiseleiter. Ab 14:00 Uhr starten Sie zur ersten Etappe entlang der Moldau. Ausgangspunkt der Tour ist die „ Goldene Stadt“ Prag. Durch sanfte Hügel führt die Fahrt entlang der Moldau nach Melnik. Melnik, am Zusammenfluß von Elbe und Moldau, liegt inmitten des böhmischen Weinbaugebietes und ist für die besonderen Weine bekannt. Anschl. Fahrt zum Hotel. (Radstrecke: ca. 55 km, ca 2,5 Std.)

2. Tag
Vom Schlossberg in Melnik erleben Sie einen unvergesslichen Ausblick über die Stadt und die Weinberge der Umgebung. An Roudnice mit seiner Probsteikirche vorbei erreichen Sie die Festungsstadt Terezin (Theresienstadt). Von hier geht es weiter nach Litomerice (Leitmeritz), mit seinem sehenswerten Bischofssitz im Ortszentrum. Weiterfahrt zu Ihrer Unterkunft nach Usti nad Labem. (Radstrecke: ca. 65 km, ca. 2,5 Std.)

3. Tag
Heute lernen Sie mit RL den unteren Lauf der Eger kennen, welche in Litomerice in die Elbe mündet. Sie beginnen Ihre Tour in Theresienstadt und fahren den Flusslauf entlang bis nach Louny. Es erwartet Sie schöne Natur und viele sehenswerte Orte wie Libochovice und Doksany. (Radstrecke: ca. 45 km, ca. 2 Std.)

4. Tag
Erleben Sie heute die Umgebung von Usti nad Labem (Aussig). Ihr Radreiseleiter zeigt Ihnen auf einer Tour im Umland die Naturschönheiten seiner Heimat. Lassen Sie sich begeistern. (Strecke: ca. 50 km, ca. 3 Std.)

5. Tag
Von Usti nad Labem starten Sie heute in Richtung deutsche Grenze: vorbei an beschaulichen Orten und der Burgruine Schreckenstein erreichen Sie Decin (Tetschen). Besonders reizvoll ist der Besuch des auf einer Landzunge gelegenen Schlosses. Decin gilt als Tor zum Nationalpark Böhmische Schweiz. In diesem Streckenabschnitt erleben Sie die Fahrt durch eine atemberaubende Landschaft. Bei Schmilka erreichen Sie die Grenze zu Deutschland. Bis Bad Schandau sind es nur noch wenige Kilometer entlang der Sächsischen Schweiz. (Radstrecke: ca. 40 km, ca. 1,5 Std.)

6. Tag
Am Vormittag steht die letzte Etappe auf dem Programm. Von Bad Schandau starten Sie Richtung Dresden. Die Strecke führt durch die bizarre Felsenlandschaft der Sächsischen Schweiz. Vorbei an der Festung Königsstein, einer der größten Festungsanlagen Europas, erreichen Sie die Schlossanlage von Pillnitz und das „Blaue Wunder“. Ab 13:00 Uhr treten Sie, von Dresden aus, die Heimreise an. (Radstrecke: ca. 30 km, ca. 1,5 Std.)


Im Preis enthalten:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC, Klimaanlage, Bordküche, Radanhänger und deutschsprachigem Busfahrer
  • Transport Ihrer eigenen Fahrräder
  • 5x Üb. mit Frühstücksbuffet im 3***-Sterne Hotel (Landeskategorie) im Raum Decin - Usti nad Labem alle Zimmer Bad oder DU/WC
  • 5x Abendessen / Menü
  • Alle Radtouren mit deutschsprachigem Radführer lt. Programm

Einzelzimmerzuschlag 10€ pro Nacht

Zustiege

Raststätte Haidt, Busparkplatz Richtg. Nbg.
Schweinfurt, Hbf.
Sennfeld, Gottlieb - Daimler - Str.1 / neben Betriebshof Metz
Werneck, Pendler-Parkplatz am Kreisverkehr
Würzburg, Hbf. Taxistand
H R Bezeichnung Termin Preis pro Person ab
Buchbar Buchbar Rad Prag Dresden 6T 07.10.2019 - 12.10.2019 399,- €  


Bitte Termin auswählen:


#*details*#
BusProNet® Internet - © Gottfried Kuschick Software