Masuren

Im Land der 1.000 Seen


Bilder: Leitner Touristik GmbH

Tag 1:


Busanreise zur „höchsten Christusstatue der Welt“. In Swiebodzin ist eine neue Attraktion entstanden, die sogar Rio de Janeiro in den Schatten stellen kann. 58 Meter misst die Statue inklusive der 3 Meter hohen goldenen Krone und überragt das südamerikanische Pendant somit um 20 Meter. Anschl. Weiterfahrt zum Hotel.

Tag 2:


Heute erreichen Sie das Tor zu den Masuren. In Allenstein , bekannt durch Nikolaus Kopernikus, können Sie die Innenstadt bequem auf eigene Faust erkunden. Neben der Altstadt werden Sie auch viele Jugendstilhäuser sehen.

Tag 3:


Tagesausflug zur berühmten Wallfahrtskirche Heilige Linde. Der barocke Bau gilt als eine der prunkvollsten Kirchen im nördlichen Polen. Anschließend Fahrt zum ehemaligen Führerhauptquartier Wolfsschanze. Besichtigen Sie unter Anderem die Gedenktafel des Attentates von Claus Schenk Graf von Stauffenberg, welche zusammen mit dem Gelände der Wolfsschanze eine der größten Touristenattraktionen der Masuren ist.

Tag 4:


Nach dem Frühstück starten Sie nach Nikolaiken, dem wohl bekanntesten und beliebtesten Ferienort in Masuren und das Zentrum des polnischen Wassertourismus. Schlendern Sie entlang der Seen durch eine malerische Landschaft oder nutzen Sie die Zeit für eine Bootstour auf der Masurischen Seenplatte.

Tag 5:


Zahlreiche hervorragende Baudenkmäler einer wechselvollen Vergangenheit prägen das Bild der über 1000-jährigen Stadt Danzig. Die über 35 Kilometer lange “Dreistadt” ist zum pulsierenden Mittelpunkt der Ostsee avanciert. Ihr RL zeigt Ihnen u. A. die Frauengasse. Sie gehört zu den schönsten Straßen der Stadt und verläuft von der Marienkirche bis zum mittelalterlichen Frauentor an der Mottlau. Mit ihren schmalen und reich geschmückten Bürgerhäusern und den Beischlägen ist sie ein Beispiel für die einstige Danziger Straßenbebauung.

Tag 6:


Ihr Weg führt Sie heute nach Thorn, eine der ältesten und schönsten historischen Städte in Polen. Sie wurde von Mitgliedern des Deutschen Ordens im 13. Jahrhundert gegründet und die gotische Altstadt wurde in die UNESCOWelterbeliste eingetragen.

Tag 7:


Auf der Heimreise halten Sie für ca. 2 Std. im Spreewald . Auf der Schlossinsel in Lübben finden Sie sehr schön angelegte Spazierwege mit Erlebnisbereichen wie dem Wasserspielplatz oder dem Garten der Sinne.


Im Preis enthalten:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 6x Üb. mit Halbpension in 3-Sterne Hotels
    im Raum Posten (2x) und im Raum Ketrzyn
    / Masuren (4x)
  • Deutschsprachige Reiseleitung vom 3.-5.
    Tag
  • Alle Ausflüge lt. Programm

Produktcode: MAS-01

Einzelzimmerzuschlag gesamt: 90,00 €

Eintrittsgelder sind wenn nicht in den Leistungen ausgewiesen,  nicht im Reisepreis enthalten. Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Veranstalter: Ludwig Metz GmbH

Zustiege

Schweinfurt, Hbf.
Sennfeld, Gutenbergstr.10, Ecke Getränkemarkt Sagasser - ALDI
Werneck, Pendler-Parkplatz am Kreisverkehr
Würzburg, Hbf. Taxistand
H R Bezeichnung Termin Preis pro Person ab
Buchbar Buchbar Masuren - im Land der 1000 Seen / 7T 07.08.2022 - 13.08.2022 499,- €  
Buchbar Buchbar Masuren - im Land der 1000 Seen / 7T 25.09.2022 - 01.10.2022 499,- €  


Bitte Termin auswählen:


#*details*#
BusProNet® Internet - © Gottfried Kuschick Software