Lago Maggiore & Comer See


Bilder: Leitner Touristik GmbH

Tag 1:

Busanreise mit ca. 2 Std. Aufenhalt in Lugano am Luganer See. Als Kulturzentrum des Tessin bietet Lugano viele Sehenswürdigkeiten wie die eindrucksvollen Kathedralen San Lorenzo und Santa Maria degli Angioli, die mit wunderschönen Renaissance-Fresken ausgestattet sind. In der Altstadt können Sie an der Piazza Riforma und Via Nassa flanieren.ya
Tag 2:


Tagesausflug ins autofreie Matterhorndorf Zermatt (6 Std. Aufenthalt - Fahrtstrecke ca. 180 km). Sie fahren mit dem Bus bis Täsch und von dort mit der Bahn oder Kleinbus nach Zermatt am Fuß des Matterhorns, einer der eindruckvollsten Alpengipfel. Versäumen Sie nicht, den Gornergrat (3135 m) mit Hilfe der Zahnradbahn (ca. CHF 102,- p.P., Stand Jan. 2020, bitte vor Ort bezahlen) zu erobern. Auf dem Gornergrat erwartet Sie ein Winter-Wunderland! Genießen Sie 29 mit Eis und Schnee bepackte Viertausender der Region, darunter berühmte Bergriesen wie Matterhorn (4478 m), Liskamm (4527 m) oder Dufour-Spitze (4634 m). Auch kulinarisch bietet Ihnen der Gornergrat alles was Sie sich wünschen. Es bleibt auch Zeit für Spaziergänge in der Natur der Bergwelt.

Tag 3:

Tagesausflug mit Reiseleitung zum Comer See . Am Seeufer besuchen Sie den Garten der Villa Carlotta. Schlendern Sie durch die malerische Parkanlage mit ihren Orangenbäumen, Tropenund Kräutergärten. Gleichzeitig bietet der Garten eine herrliche Aussicht auf den Comer See.
Tag 4:


Tagesausflug in die Metropole Mailand. Entdecken Sie während einer halbtägigen Stadtbesichtigung mit Reiseleitung die gut erhaltenen Kulturdenkmäler wie das weltberühmte Opernhaus, die Mailänder Scala, und den gotischen Dom. Nutzen Sie die Zeit, um nach Herzenslust einkaufen zu gehen. Ab ca. 17.00 Uhr Rückfahrt zum Hotel.

Tag 5:

Mit privaten Motorbooten geht es zu den drei borromäischen Inseln. Auf der Madre (Mutterinsel) befinden sich der erste Palast der borromäischen Familie und ein fantastischer subtropischer Garten. (ca. 2 Std. Aufenthalt; Eintritt ca. € 13,50 p.P.). Die Pescatori (Fischerinsel), auf der Sie ca. 1 Std. Zeit haben, lädt zum Bummeln in den verträumten Gassen und alten Gebäuden ein. Auf der Isola Bella befinden sich der herrschaftliche Palast, der auch heute noch Residenz der Prinzessin ist. (Eintritt ca. € 17,- p.P.)


Tag 6:


Heimreise mit ca. 2 Stunden Aufenthalt in Bregenz am Bodensee. Lernen Sie die Hauptstadt des Bundeslandes Vorarlberg, inmitten der idyllischen Landschaft mit der schier endlosen Wasserfläche des Bodensees und den schneebedeckten Schweizer und Österreichischen Alpengipfeln, kennen. Bewundern Sie den historischen Altstadtkern von Bregenz mit seinem Fachwerk-Rathaus und dem barocken Zwiebelturm.


Im Preis enthalten:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5x Üb. mit Halbpension im 3-Sterne Hotel
    Villa Rosy in Premeno bzw. im 4-Sterne Hotel
    im Raum Lago Maggiore
  • Alle Ausflüge und deutschsprachige Reiseleitung
    lt. Programm
  • Stadtführung mit deutschsprachiger Reiseleitung
    in Mailand
  • Motorboot-Fahrt zu den borromäischen Inseln
  • Eintritt Villa Carlotta

 

 

Produktcode: LAG-08

 Einzelzimmerzuschlag gesamt: 100,00 €

Eintrittsgelder sind wenn nicht in den Leistungen ausgewiesen,  nicht im Reisepreis enthalten. Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Veranstalter: Ludwig Metz GmbH

Zustiege

Mainfrankenpark Dettelbach, Aral Tankstelle
Schweinfurt, Hbf.
Sennfeld, Gutenbergstr.10, Ecke Getränkemarkt Sagasser - ALDI
Werneck, Pendler-Parkplatz am Kreisverkehr
Würzburg, Hbf. Taxistand
H R Bezeichnung Termin Preis pro Person ab
Buchbar Buchbar Lago Maggiore & Comer See 6T 11.05.2022 - 16.05.2022 459,- €  


Bitte Termin auswählen:


#*details*#
BusProNet® Internet - © Gottfried Kuschick Software